Angebote

Angebote (auch für Nichtmitglieder) Zusätzlich zu unseren sportlichen Angeboten für alle sportbegeisterten Mitglieder bieten wir auch für Nicht- oder noch Nichtmitglieder einen Superservice. Aus der untenstehenden Liste können Sie durch einen einfachen Mausklick auswählen.  Ihr SV Motor Sörnewitz e. V. Fitness Kegelbahn Vereinsbus

Weiterlesen

Satzung

Satzung des SV Motor Sörnewitz e.V. 1.1 Der Verein ist Mitglied im Landessportbund Sachsen sowie im Kreissportbund Meißen. 1.2 Der Verein erkennt die Satzungen, Ordnungen und Bestimmungen dieser Dach­verbände sowie auch der Fachverbände an, denen der Verein als Mitglied angehört. 1.3 Über Verbandsmitgliedschaften entscheidet der Vorstand. 1.1 aktiven Mitgliedern:        natürliche Personen, die Sport ausüben 1.2 passiven Mitgliedern:      natürliche Personen, die keinen Sport ausüben 1.3 Ehrenmitgliedern:           Mitglieder. die auf Vorschlag des Hauptaus­schusses von der Mitgliederversammlung zu Ehrenmitgliedern ernannt […]

Weiterlesen

Chronik

Chronik des SV Motor Sörnewitz e.V. (Kurzfassung) Bereits weit vor der Gründung des SV Motor Sörnewitz 1951 gab es im Territorium Sörnewitz/ Brockwitz und Umgebung organisierten Sport der in Vereinen betrieben wurde. Auf Grund der Ansiedlung von Glasfabriken in Neusörnewitz/ Neubrockwitz um die vorige Jahrhundertwende waren dies vorwiegend Arbeitersportvereine in denen Turnen ausgeübt wurde. Am 30.Juni 1906 schlossen sich die Arbeiterturnergruppen aus Brockwitz und Sörnewitz im Sörnewitzer Gasthof Schanze zur „Freien Turnerschaft Sörnewitz und Umgebung“ zusammen. Dies ist der belegte […]

Weiterlesen

Historie

1951 — 2001 50 Jahre SV Motor Sörnewitz 2001 – Das Jubiläumsjahr Am 2. Februar 1951 wurde unser Sportverein gegründet. Das soll und wird uns ein würdiger Anlass sein, dieses Jubiläum angemessen zu begehen. Aus diesem Grunde hat sich eine Arbeitsgruppe konstituiert, die sich mit der Vorbereitung dieses Jubiläums befasst und ein entsprechendes Konzept erarbeitet. Nur soviel wird im Moment verraten: Es soll nicht nur eine Festveranstaltung geben wie 1976 zum 25jährigen oder 1986 zum 35jährigen, nein das ganze Jahr […]

Weiterlesen