Ergebnisübersicht der Kreiseinzelmeisterschaften

 Sörnewitzer  Starter erreichen  viermal  das Podest

Beim großen Kreisfinale auf der neuen Radeburger Vierbahnanlage,  konnten die Kegler des SV Motor Sörnewitz zweimal die Vizetitel und zweimal dritte Plätze erringen. Mit den zusätzlich erkämpften sieben Startkarten zur Bezirksmeisterschaft, können wir  insgesamt  sehr zufrieden sein. Ein Wermutstropfen ist,  dass sich die Sörnewitzer Hoffnungen auf einen Titel nicht  erfüllt haben. Drei bzw. vier Holz, das war knapp.  Ich habe am Sonntag die Ursache entdeckt, es waren die neuen Radeburger Kegel, die waren nicht gewillt uns das nötige Quäntchen Glück zu bringen……  

Im April werden unsere Qualifikanten hoffentlich alle topfit ins OKV-Rennen gehen. Besonders den aktuell gesundheitlich etwas gehandicapten Teilnehmern wünschen wir auf dem Weg, weiter gute Besserung.

Mit dem Optimismus auf ein gutes Abschneiden richten sich unser Weitblick auf die kommenden Bezirksmeisterschaften.   Doch vorerst gilt es den Punktspielalltag zu nutzen um sich die nötige Nervenstärke zu erarbeiten, damit dann (am besten 7x!)  in Richtung Endrundenquali, aufgetrumpft werden kann!                                                                      

                                                                                     J.Splettstößer

 

Ergebnisse