Vorrundenergebnisse der Kreiseinzelmeisterschaft 2018 Starter(innen)

Alters-

klasse

Starter

Vor-

runde

Name

Er-

gebnis

Platz

Quali.

End-

runde

Starter

Start-

tag

 

Melde-

zeit

Uhr

Start-

zeit

Uhr

Frauen

18

Noack, Annett

461

15

8

 

 

 

Teuber, Anett

480

10

 

 

 

Damme, Anke

499

8

Q

28.1

13.30

14.10

Seniorinnen A

10

Freytag, Anke

478

3

Q

6

28.1

12.25

13.05

Seniorinnen B

6

Naumann, Gudrun

502

1

Q

6

28.1

11.20

12.00

Junioren

5

Lehmann, Bruno

526

2

Q

8

28.1

8.15

8.55

Noack, Felix

508

4

Q

28.1

8.15

8.55

Männer

45

Beutekamp, Veit

453

40

 

 

 

 

Müller, Ralf

Krank

 

 

 

 

Senioren A

34

Köhler, Bernd

Krank

 

 

 

 

 

Kluge, Uwe

457

31

 

 

 

Schandl, Rico

437

33

 

 

 

Senioren B

18

Kriebel, Wolfgang

516

4

Q

8

27.1

10.15

10.55

Senioren C

      16

Schumann, Volkmar

509

5

Q

8

27.1

7.40

8.00

Kriebel, Manfred

480

7

Q

27.1

7.40

8.00

Am ersten Wochenende des Jahres mussten unsere Starter zur KEM ihr Können zeigen.  Nach der Ruhephase zu Weihnachten und teilweise ohne Training ging es zur Sache. Wahrscheinlich werden wir für die  Vorbereitung zur KEM  2019 leider noch  einmal ohne fertige Heimbahn dastehen. Trotzdem haben sich  auch diesmal wieder  unsere Starter,  mit teilweise sehr überraschenden Ergebnissen,  als würdige Vertreter unseres Vereins präsentiert.

Vorerst haben wir zwar nur eine einzelne Superrakete, dafür aber ein ganz tolle, unsere Gudrun Naumann mit dem absoluten Spitzenplatz. Doch Anke, Volkmar, Wolfgang, Bruno und Felix liegen auf Lauer.  Sie haben  reelle Chancen einen Qualifikationsplatz zur Bezirksvorrunde zu erobern.   Also bitte „Gas geben“ und hochschalten!

Unseren zwei Erkrankten dagegen  wünschen wir gute Besserung. Wir brauchen Euch fit und munter zum Punktspielstart 2018! 

Auf der neu hergerichteten 4-Bahnanlage in der Riesaer Delle, feiern die Sieger und Qualifizierten am 27/28. 1. ihre guten Ergebnisse.   Ich hoffe, wir Sörnewitzer können dann ordentlich mitfeiern!                                                                                                             

J.Splettstößer  8.1.18