Endlich wieder Fußball!

E-Junioren – Bezirksklasse

SV Motor Sörnewitz  – Dresden Striesen 2. 10:0 (4:0)

Endlich wieder Fußball! Nach der langen Sommerpause waren unsere Spieler heiß auf das erste Punktspiel. Doch nach der Verstärkung unseres Teams mit den Meißner Spielern vom MSV wussten wir nicht, wo wir leistungsmäßig stehen.
Was sich in den ersten Testspielen bereits angedeutet hatte, nahm nun gegen die 2.Mannschaft
von Striesen seine Fortführung. Das Zusammenspiel der Ex-Meißner und unseren alten Stammspielern klappte immer besser. Es wurde sehr schöner, schneller Fußball gespielt, aus einer starken Abwehr heraus.
Demzufolge ging unsere Mannschaft früh in Führung und baute diese bis zur Pause auf 4:0 aus. Nach dem Seitenwechsel ging das konzentrierte Spiel weiter und am Ende hieß es 10:0.
Bei diesem hoch verdienten und überlegenen Spiel trafen Max Ziehm (3), Franz Gottschaldt (2), Maxi Schmidt (2), Richi Melzer, Martin Haupt und Sarah Wilsch.
Mit diesem Auftaktsieg können alle sehr zufrieden sein und wir hoffen, dass unser Trainer Ingo Seddig die Mannschaft weiter zusammenführt und das hoch gesteckte Saisonziel erreicht werden kann.