Installation Flutlichtmasten auf dem Trainingsplatz

In der letzten Septemberwoche 2017 haben einige fleißige Sportfreunde der Abteilung Fußball „Alte Herren“ unter der Leitung von Thomas Illgner zwei zusätzliche Flutlichtmasten installiert und ausgerichtet, so dass die Fußballer mehr Licht für die Trainingszeiten in Herbst und Winter haben. Der Vorstand bedankt sich im Namen des Vereins für den Einsatz und die Verbesserung der Trainingsbedingungen.

Weiterlesen

Aufstieg der Fußballer „Alte Herren“ in die 2. Stadtklasse

Mit dem letzten Spiel am 27.05.17 SV Motor Sörnewitz gegen den SG Weißig (6:0 gewonnen) stand fest, dass die Alten Herren mit dem ersten Tabellplatz die Saison 2016/2017 abschlossen und damit in die 2. Stadtklasse aufgestiegen sind. Der Vorstand gratuliert im Namen des gesamten Sportvereins! Dieses Spiel war gleichzeitig das erste Spiel nach dem Brand, welches wieder auf dem Vereinsgelände durchgeführt werden konnte.

Weiterlesen

Saisonauftakt – Pokalturnier Ü50 Fußballer

Saisonauftakt!Mit einem Kleinfeldturnier der Ü50-Fußballer um den Wanderpokal des SV Motor Sörnewitz e. V., wird die neue Fußballsaison eröffnet.Am 20. August 2016 um 10.30 Uhr geht es los und gegen 13.30 Uhr sollte der Pokalsieger feststehen.Teilnehmer:    SV Sportfreunde 01 Dresden (Pokalverteidiger)                        SSV Germania Bischofswerda                        TSV Graupa                        SpVgg Dresden-Löbtau                        FSV Bretnig-Hauswalde                        SV Motor SörnewitzAllen Mannschaften eine gute Anreise und viel Erfolg.Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Für Speise und Trank ist wie immer gesorgt!Turnierleiter: Waldemar Mielke Dieter Scherf, Geschäftsstellenleiter SV Motor Sörnewitz e. V. 

Weiterlesen

Ü 50 Pokalturnier im Fußball am 27. Juni 2015

Hallo Fußballfreunde! Die Traditionsmannschaft des SV Motor Sörnewitz veranstaltet am 27.06.2015 ab 10.00 Uhr auf dem Sportplatz des SV Motor Sörnewitz, Kahlhügelweg 31, 01640 Coswig, ihr 6. Ü50-Pokalturnier.Auch in diesem Jahr ist das Turnier mit 7 Mannschaften gut besetzt und wir begrüßen wieder Gäste aus Prag. Die Teilnehmer: Sportfreunde 01 DresdenRadebeuler BCSV Bretnig-HauswaldeBSG Stahl RiesaSV Motor SörnewitzSV Traktor Kalkreuth undGäste aus Prag. Über einen regen Besuch würden wir uns freuen. Für Speise und Trank ist wie immer gesorgt! Dieter Scherf, Geschäftsstellenleiter SV Motor Sörnewitz e. V. 

Weiterlesen

Hallo liebe Freunde des Hallenfußballes!

Am 04.12.2010, von 14:00 – 17:30 Uhr und am 18:12.2010 von 09:00 – 13:00 Uhr, veranstalten die „Alten Herren“ des SV Motor Sörnewitz ihre diesjährigen Hallenturniere.Teilnehmende Mannschaften am 04.12.2010:  FV ZabeltitzTSV GraupaSV Eintracht OrtrandSV BarnitzSV Blau-Weiß RöhrsdorfSV BaßlitzSV Motor Sörnewitz und am 18.12.2010:  SV Einheit RadebergSV Liegau-AugustusbadFFC Fortuna Dresden-Rähnitz (Regionalliga Frauen)SV Birkwitz/PratzschwitzSV Traktor KalkreuthLommatzscher SVSV Motor Sörnewitz.Über zahlreiche Zuschauer würden wir uns sehr freuen, denn ohne Publikum ist doch so ein Turnier wie die „Suppe ohne Salz“.

Weiterlesen

1. Hallenturnier in Radeberg am 21.11.2012

SV Motor Sörnewitz Traditionsmannschaft “Alte Herren” Hallensaison 2012/2013 Veranstalter: SV Einheit Radeberg Leider konnten wir nur mit 6 Sportfreunden anreisen und davon waren 3 Spieler von der Traditionsmannschaft, die anderen 3 Spieler gehörten zu den 1. Männern. Toni macht eben alles möglich. Ein großes Dankeschön. Wir hatten natürlich kein eingespieltes Team, haben uns aber trotzdem ordentlich verkauft. Von vier Spielen haben wir eins gewonnen, mussten aber 3 knappe Niederlagen hinnehmen, die bei einer besseren Konzentration hätten vermieden werden können. Folgende Sportfreunde waren dabei: Veit Reinisch – Lutz Schneider – Toni Scharf – Daniel Kunze – Torsten Breitfeld – Ronny Lau Unsere Torschützen: Daniel Kunze 3 Treffer Toni Scharf 1 Treffer […]

Weiterlesen

Gemeinsam in die Zukunft

Gerade durch die Fußball- WM 2010 ist das Interesse am Fußball ungebrochen und viele Kinder werden voller Euphorie den Weg in die Fußballvereine suchen. Damit alle interessierten und talentierten Kinder zielstrebig gefördert werden können, trainieren und spielen ab der im August 2010 beginnenden Saison die Trainingsgruppen der E-Junioren (Jahrgang 2000/2001) und der D-Junioren (Jahrgang 1998/1999) von Grün-Weiß Coswig und Motor Sörnewitz gemeinsam. Dafür stehen gepflegte Trainingsstätten für die Kinder zur Verfügung. Engagierte Übungsleiter beider Vereine freuen sich auf den gemeinsamen Trainingsauftakt am 10.08.2010 um 17.00 Uhr auf dem Sportplatz in Neusörnewitz.Weiteres unter: www.spvgg-gw-coswig.de, bzw. info@motor-soernewitz.de oder telefonisch: 0 17 33 59 31 47 SpVgg Grün-Weiß Coswig, G. Zickler 0 3523 […]

Weiterlesen

Der Fußball lebt noch in Sörnewitz, so auch dieses Jahr wieder

Bereits am 18.06.2010 treffen sich unsere Fußballveteranen ab 18.00 Uhr auf dem Sportplatz. Am 19.06.2010 findet nunmehr zum 19. mal das traditionelle Gerümpelturnier für Volks- und Freizeitsportmannschaften statt, (Kleinfeld 1:5). Beginn ist 09.00 Uhr, Startgeld: 50,00 Euro. Auszeichnungen: Pokale und Geldpreise. Anmeldungen: Tilo Pappermann, Telefon: 01739296439 oder Geschäftsstelle, Telefon: 0352372894. Zum Abschluss der Saison findet dann am 26.06.2010 ein Turnier der „Alten Herren“ mit 12 Mannschaften statt. Schon heute sind dazu alle Fußballfreunde ganz herzlich zu allen Veranstaltungen eingeladen.Dieter Scherf, Geschäftsstellenleiter SV Motor Sörnewitz e. V.

Weiterlesen

SV Motor Sörnewitz “Alte Herren”

Hallenturnier in Coswig am 06.02.2010Veranstalter: TuS Coswig (AH) Turniersieger SV Motor Sörnewitz (AH)Es liegen schon 3 Jahre zurück, dass wir wieder einen Turniersieg erreichten und das mit einem gut besetzten Teilnehmerfeld. Wir sind über uns hinaus gewachsen, mit 4 Siegen und zwei Unentschieden wurde das beste Ergebnis der diesjährigen Hallensaison erzielt. Auch der beste Spieler und Torschützenkönig mit 11 Treffern war in unserem Team und das mit 53 Lenzen. Dazu herzlichen Glückwunsch Harald Hönisch. Des Weiteren wurden 3 Hattricks erzielt. Den 1. machte Andreas Hofmann, den 2. Harald Hönisch und den 3. Dirk Fiedel. Dieses Turnier wurde wirklich zum Tollhaus, es war einfach absolute Spitze. Jetzt stehen noch zwei Turniere […]

Weiterlesen
1 2 3